Skip to main content

Empfehlung der 19. HRK-Mitgliederversammlung am 10.11.2015 zum Ausbau des Forschungsdatenmanagements

Wie Hochschulleitungen die Entwicklung des Forschungsdatenmanagements steuern können. Orientierungspfade, Handlungsoptionen, Szenarien
Die HRK hat bereits im November 2014 das Forschungsdatenmanagement zu einer zentralen strategischen Herausforderung für Hochschulleitungen erklärt. In der am 10. November 2015 in Kiel stattgefundenen 19. Mitgliederversammlung der HRK wurden darauf aufbauen Handlungsoptionen, Orientierungspfade und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt, die sich aus Sicht der Hochschul-leitungen beim Auf- oder Ausbau des institutionellen FDM ergeben.

Zu der Position [www.hrk.de]: Link

Download als PDF